-Carlotta- 06.11.2007, 16:07 Uhr 1 0

Verirrt-trrireV

verwirrte, verirrte Gedanken

Große wellen kleine wellen
Wellen? Was soll das? sind wir hier bei Free Willy?
Ja Frei, frei sein ist was Schönes.
Aber was ist frei?
Für manche ist es frei von Schulden, frei von Zwang,
frei von der Schule, frei von Scham ,frei von Verbrechen,
hingehen wohin man will, oder auch nur zuhause zu sitzen.
Starren an die altgeblümte Tapete von Oma.
Schaukelstuhl?
In modern nennt es sich auch Wasserbett.
Da sind sie wieder, Wellen.
Lichtwelle, Schallwellen, Mikrowellen…
Ja wenn man die nicht hätte.
Ob die Menschen in der Tiefkühlpizzafabrik wohl noch
Pizza mögen? Oder Tiefkühlsachen?
Eis? Ja Eis mag jeder… Milcheis, Wassereis…
Wasser- die Wellen sind immer da
An normalen Tagen –ruhig
Es gibt auch Tage da schlagen sie über dir zusammen,
sie ziehen dich in die Tiefe,
lassen dich nicht mehr los….
Bis du irgendwann wieder ausgespuckt wirst,
müde in einer Bucht liegst und dich fragst was nun…

1 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • Chronik einer Liebe

    Passend zur Titelgeschichte erzählen im NEON-Blog zwei weitere Paare ihre digitale Liebesgeschichte - wir zeigen ihre unbearbeiteten Nachrichten.

  • »Wir sind alle egozentrisch«

    Die 26-jährige Zosia Mamet aus der Serie »Girls« erzählt im NEON Blog, was man macht, wenn ältere Frauen in der U-Bahn über Oralsex reden möchten.

  • Die Fluchthelferin

    Einen Tag lang haben wir Deutschlands berühmteste Poetry-Slammerin Julia Engelmann begleitet. Im Blog gibt sie Tipps für einen gelungenen Auftritt.

Neu: NEON für dein iPad!

Neueste Artikel-Kommentare

NEON-Apps für iOS und Android