Mabloni 26.02.2013, 23:21 Uhr 4 4

Schnee im April

Ein kleines Gedicht, entstanden aus purem Hass, morgens um 7:24 Uhr ungefär.

Es schneit und ich kotze, 
ich kotze weil es schneit.
Ich lag schon in der Sonne:

T-shirt

Shorts

Bier. 

Die Uhren zeigen Sommerzeit.

Selbst die kack Wespen waren schon da,
grillen im Garten:

Feuer

Essen

Bier.

Jetzt Warten.

Es schneit und ich kotze,
ich kotze Schnee.
Alles stinkt jetzt:

Kotze

Kotze

Kotze.

Alles stinkt jetzt.


Tags: Kotze, April
4

Diesen Text mochten auch

4 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 1

    aus aktuellem anlass liest es sich noch besser. ;)

    05.04.2013, 16:49 von iwontleave
    • Kommentar schreiben
  • 1

    Du kotzt Schnee und alles stinkt. Fazit: stinkender Schnee ist zum kotzen!

    03.04.2013, 22:16 von VonGruenwald
    • Kommentar schreiben
  • 1

     :) Verfickter Schnee...kotze...kotze..kotze :D

    21.03.2013, 15:07 von MiezXMachina
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Huahaha

    27.02.2013, 01:00 von SteveStitches
    • Kommentar schreiben
  • Wie siehst du das, Jonas?

    Jeden Mittwoch interviewen wir NEON-Fotografen oder Illustratoren. Auf unsere 10 Fragen dürfen sie uns nur mit Bildern antworten.

  • Wir sind alle Salafisten

    Viel zu viele Menschen denken, dass der Islam eine brutale, rückständige Religion sei. Das dürfen wir nicht zulassen, sagt unser Autor in der aktuellen Ausgabe.

  • »Ich zweifle an der großen Liebe«

    Zach Braff ist so ein Typ, der in Beziehungen immer als Erster mit »Ich liebe dich« herausplatzt. Was er uns sonst noch erzählt hat, lest ihr im Blog.

Neu: NEON für dein iPad!

Neueste Artikel-Kommentare