Mabloni 26.02.2013, 23:21 Uhr 4 4

Schnee im April

Ein kleines Gedicht, entstanden aus purem Hass, morgens um 7:24 Uhr ungefär.

Es schneit und ich kotze, 
ich kotze weil es schneit.
Ich lag schon in der Sonne:

T-shirt

Shorts

Bier. 

Die Uhren zeigen Sommerzeit.

Selbst die kack Wespen waren schon da,
grillen im Garten:

Feuer

Essen

Bier.

Jetzt Warten.

Es schneit und ich kotze,
ich kotze Schnee.
Alles stinkt jetzt:

Kotze

Kotze

Kotze.

Alles stinkt jetzt.


Tags: Kotze, April
4

Diesen Text mochten auch

4 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 1

    aus aktuellem anlass liest es sich noch besser. ;)

    05.04.2013, 16:49 von iwontleave
    • Kommentar schreiben
  • 1

    Du kotzt Schnee und alles stinkt. Fazit: stinkender Schnee ist zum kotzen!

    03.04.2013, 22:16 von VonGruenwald
    • Kommentar schreiben
  • 1

     :) Verfickter Schnee...kotze...kotze..kotze :D

    21.03.2013, 15:07 von MiezXMachina
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Huahaha

    27.02.2013, 01:00 von SteveStitches
    • Kommentar schreiben
  • Links der Woche #32

    Das beste aus dem Netz gibt's in den Links der Woche. Diesmal u.a. mit dem Hecken-Sägen-Massaker, Google-Wüsten und dem »Unten ohne«-Tag.

  • Wie siehst du das, Stefan Bachmann?

    Jeden Mittwoch interviewen wir NEON-Fotografen oder Illustratoren. Auf unsere 10 Fragen dürfen sie uns nur mit Bildern antworten.

  • Die Trümmer­männer

    Millionen Syrer sind auf der Flucht. Doch was passiert mit denen, die blieben? In Aleppo versuchen ehemalige Kämpfer zu retten, was nicht mehr zu retten ist.

Neu: NEON für dein iPad!

Neueste Artikel-Kommentare