Die.sass.da 25.11.2012, 17:11 Uhr 3 10

Das Schreiben der Lämmer

Kurzfassung

Aus dem tiefen Brunnen der Unterbelichtung schaute das schlichte Lämmlein hinauf zu seinem Peiniger/ seinem Hirten/ seinem Professor.

"Es reibt sich den Geist mit der Weisheit-Der-Literaten-Lotion ein, sonst kriegt es wieder eins mit dem Schlauch verpasst!" rief dieser dem Lämmlein mit verächtlich näselnder Stimme entgegen, während er einen gülden schimmernden Eimer mit besagter Lotion herabließ.

Das Lämmlein jedoch, es bevorzugte die Pein.



Tags: Kannst mich mal!
10

Diesen Text mochten auch

3 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 1

    Mag ich irgendwie. kurz, aber prägnant.

    27.11.2012, 12:11 von topfbluemchen
    • Kommentar schreiben
  • 0

    oh yeha!

    26.11.2012, 18:20 von Sultanine
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Chrchr.

    25.11.2012, 20:12 von Juliie
    • Kommentar schreiben
  • Die Rahmensprengmeister

    Wenn es laut wird, prollig und klug, und man dazu hüpfen muss, haben Deichkind eine neue Platte gemacht. Wie wir das neue Album fanden, lest ihr im Blog.

  • Links der Woche #43

    Diesmal u.a. mit weinenden Fashion-Bloggern, wandelbaren Schönheitsidealen und einem schnarchenden Papa.

  • Mord auf dem Reiterhof

    Eine junge Frau wird erdrosselt. Haben ihr Freund und seine Mutter aus Habgier ihren Tod geplant? Unsere Autorin hat den Prozess begleitet.

Neu: NEON für dein iPad!

Neueste Artikel-Kommentare