heike_kottmann 07.02.2013, 11:59 Uhr 249 0
NEON täglich

Keine Zeit, 'Homeland' läuft.

Nach welchen Serien seid ihr süchtig?

Seit Sonntag bin ich rückfällig. Um 22.15 Uhr ist es passiert – auf Sat 1. Da wurden nämlich die ersten beiden Folgen der Serie Homeland ausgestrahlt und ich bin, mal wieder, komplett angefixt von einer Serie. Die Folge: Ich habe mir alle Staffeln heruntergeladen, sage Verabredungen mit Freunden ab und bleibe bis nachts um zwei Uhr wach, um mir drei oder vier Folgen Homeland reinzuziehen.
Eigentlich hatte ich mir ja vorgenommen, es nie wieder so weit kommen zu lassen (nachdem ich mich mal ein ganzes Wochenende in meiner Wohnung verschanzt habe um mir die zweite und dritte Staffel Mad Men am Stück anzusehen). Ich bin ein ziemlich anfälliger Junkie für gute Serien und habe auch nicht das Gefühl, beim Zuschauen zu verblöden. Trotzdem sind sie ein Zeitfresser und ich habe konstant ein schlechtes Gewissen, wenn ich so lange vor der Glotze sitze.
 
 
Kennt ihr das auch? Fühlt ihr euch schlecht, wenn ihr so lange am Stück Filme oder Serien anschaut? Und welche Serien haben euch eigentlich angefixt? Sind die Charaktere für euch auch schon ein bisschen real geworden?

249 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    Breaking Bad und Orange is the new black...und ich störe mich nicht daran, mich deshalb den ganzen Tag 'wegzusperren'. Man muss ja auch mal nichts tun und außerdem ist es eine gute Möglichkeit sein Englischkenntnisse zu erweitern. (-;

    27.01.2014, 22:21 von cannily
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Neuerdings bin ich süchtig nach Breaking Bad. Ganz großes Kino (für Zuhause :) Kann ich nur empfehlen.

    Davor Big Bang Theory, Friends, HIMYM, The Walking Dead (wurde aber nach der 2. Staffel schlecht).
    Geht immer: Simpsons, Futurama, Alf, Raumschiff Enterprise

    17.02.2013, 19:05 von Mann_vom_Meer
    • Kommentar schreiben
  • 0

    ooooh! How I Met your Mother, Revenge, Big Bang Theory, Private Practice (leider fertig). Ausserdem mag ich New Girl und Two Broke Girls. Leider reicht die Zeit nicht für beide Serien aus, um sie zu verfolgen. 


    12.02.2013, 22:08 von curlyy
    • 0

      Hälfte vergessen: Criminal Minds, Castle, Misfits, Grey's Anatomy, Desperate Housewives war mehr als genial. Wenn ich mal durch bin, möchte ich Skins anfangen zu schauen. Und Sherlock Holmes. 

      12.02.2013, 22:12 von curlyy
    • Kommentar schreiben
  • 1

    Ich sags mal so: finde es voll okay, heute nix vorzuhaben, weil

    09.02.2013, 14:46 von Mrs.McH
    • Kommentar schreiben
  • 1

    Ich gucke und liebe  GZSZ und Unter Uns.

    Mama ist schuld.
    Das erinnert mich immer an unser altes Sofa, die olle grüne Plüschdecke und das Wohlgefühl.

    Peinlich?
    Wars mal, heute steh ich zu, auch wenn mich immer alle auslachen

    09.02.2013, 13:28 von FrauKopf
    • 0

      gzsz ich liebe den scheiß.

      11.02.2013, 14:36 von Sultanine
    • Kommentar schreiben
  • 1

    Homeland kenn ick nich...

    Big Bang Theory
    Malcolm mittendrin (Ich steh dazu)
    Californication
    Scrubbs
    Simpsons
    u.a.

    08.02.2013, 20:08 von mirror87
    • 1

      Malcom Mittendrin ist die einzige Sitcom ohne schwache Folge

      08.02.2013, 21:58 von MisterGambit
    • 0

      Exakt! Eine Serie mit Seltenheitswert.

      08.02.2013, 22:12 von mirror87
    • 0

      Meine allerliebste Szenenfolge ist die, in der Dewie bei seiner alten Babysitterin (Schauspielerin aus Golden Girls) ist, sie sich erst nicht mögen, ihre Gemeinsamkeiten feststellen, am Ende zu "Abba" tanzen - Schnitt, Krankenwagen, Dewie alleine

      08.02.2013, 22:14 von MisterGambit
    • 1

      Ich fand gut:
      Reese möchte in einer Kiste nach China reisen, weil er dort seinen chinesischen Brieffreund verkloppen will. Dewie tut so, als ob er ihn abgeschickt hätte...lässt ihn aber in Wirklichkeit in der Garage stehen. Damit es nicht auffällt, ahmt Dewie die Situation im Flugzeug/ Frachtraum nach. Die Kiste wird ja hinterher von dem durchtrainierten asiatischen Freund dieser blonden Tussi (Name vergessen) geöffnet. Reese hält ihn für den Brieffreund, teilt aus und kassiert doppelt so viel. Genial !!!!!

      08.02.2013, 22:40 von mirror87
    • 0

      Ja! Das ist auch der Hammer´:D

      08.02.2013, 22:42 von MisterGambit
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Ich bin ein Serienjunkie erster Güte und steh dazu. Serien, die ich aktuell schaue, wurden hier schon zu genüge genannt. Auf der Agenda stehen:
    Downtown Abbey
    Episodes
    Sopranos
    Modern Family
    und und und

    Würde jedoch nie und nimmerlich ein Date sausen lassen.

    08.02.2013, 10:38 von Bender018
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Ich bin auch ein Serienjunkie. Aktuell schau ich....ach, so vieles. Neu angefangen hab ich jetzt mit Girls (awesome!) und Misfits (bisher nur eine Folge gesehen, aber werds auf jeden Fall weiterschauen), Game of Thrones, Doctor Who, Burn Notice, Chuck, Being Erica, United States of Tara, immer mal wieder Firefly (*schnüff*)...und noch viele mehr. Was ich nich so spannend finde, sind so Krimiserien wie CSI etc. Generell steh ich auf britische Serien (Sherlock ist auch ganz großartig und Tipp von mir: Die 5-teilige Miniserie Jekyll, auch von Moffat ist sehr geil). Ne deutsche Serie, die ich gucke, hab ich gar nicht. Früher nochmal sowas wie "Mein Leben und ich".

    Trotzdem würde ich keine Verabredung absagen, um Serien zu schauen. Ich guck das alles eh nich im Fernsehen, also bin ich auch an keinen Termin gebunden.

    08.02.2013, 09:11 von N.Tropy
    • Kommentar schreiben
  • 1

    Ich mag Serien. HIMYM, Big-Bang Theory, The Walking Dead, American Horror Story, jetzt neu sicher Homeland, Bones, und Greys Anatomy.
    Als Kind war ich großer Knight Rider, Macgyver, Bonanza und Raumschiff Enterprise-Fan.
    Aber Freunden deswegen absagen... ? Dafür gibts ja Recorder oder Internet. Wobei, am Sonntag Abend haben sich meine Eltern angesagt.....;)

    08.02.2013, 09:09 von seiduselbst
    • Kommentar schreiben
  • 2

    Ok, nach 6 Folgen heute nacht, finde ich Homeland auch geil!

    08.02.2013, 08:43 von RAZim
    • Kommentar schreiben
Seite: 1 2 3 4 5 ... 7
  • Haben wir sie noch alle?

    Burn-Out, Internetsucht, Depression - immer mehr Deutsche lassen sich therapieren. Braucht es all diese Therapien wirklich?

  • Apokalypse Wow!

    Die Mode ist die Message: Die pro-russischen Kämpfer in der Ukraine sehen mit Macheten, Masken usw. aus wie Figuren aus den »Mad Max«-Filmen.

  • Der Witz geht nicht mehr weg!

    Jeder kennt den Moment, in dem der Send-Balken hochgeht und man noch denkt: Stop! Was würdet Ihr gern aus dem Netz löschen?

Neu: NEON für dein iPad!

Neueste Artikel-Kommentare

NEON-Apps für iOS und Android