elaine 30.11.-0001, 00:00 Uhr 16 0

Do You Sudoku?

Eine Frage der Logik: Nach Sushi, Ginko, Tamagochi & Co erobert nun wieder ein Trend aus Japan die Welt: Sudoku, der Rätselspaß schlechthin.

In letzter Zeit sehe ich immer öfters Menschen, die sich im Kaffeehaus die Haare raufen, in der Mittagspause auf Bleistiften herumkauen oder mit rauchenden Köpfen auf Parkbänken sitzen. Des Rätsels Lösung ist ganz einfach: Sudoku, was aus dem Japanischen übersetzt ungefähr Ziffern Singulär oder Ziffer, die alleine steht bedeutet. Und die Lösung eines Sudokus ist angeblich auch nur ein einfaches Schnittmengenproblem. Hier wird jeder Nicht-Mathematiker & Sudoku-Freund heftig den Kopf schütteln.

Was?
Das Rätselspiel wurde unter dem Namen Carré latin vom Schweizer Mathematiker Leonhard Euler im 18. Jahrhundert erfunden. Seinen Durchbruch erlangte das Sudoku jedoch erst, als die japanische Zeitschrift Nikoli (daher auch der Name Sudoku) solche Rätsel in den 80er Jahren regelmäßig abdruckte.

Sudoku ist seit 2004 über die britische Zeitschrift Times auch in Europa populär geworden und gehört inzwischen zum Standard vieler Rätselseiten in Zeitungen. Eine regelrechte Rätselsucht brach aus und mittlererweile gibt es auf Sky One sogar schon die erste Sudoku-Live-TV-Show.

Wie?
Sudoku ist ein Zahlenpuzzle. Das Feld besteht aus einem Quadrat, das wiederum in 3x3 Quadrate geteilt ist. Jedes Quadrat ist wiederum in 3x3 Felder unterteilt, also 9x9, sprich 81 Felder. So weit, so gut, doch jetzt wird es kniffelig:

Ziel des Rätsels ist, das Rastergitter so auszufüllen, dass die Zahlen 1-9 nur je einmal in jeder Reihe, jeder Spalte und jedem Quadrat (3x3 Felder) vorkommen. je nach Schwierigkeitsstufe sind gewisse Zahlen schon vorgegeben.

Es gibt verschiedene Techniken, das Rätsel zu lösen, am populärsten ist wahrscheinlich die Hilfszahlen-Technik (Pencil Marks), bei der man in jedes Quadrat alle möglichen Zahlen schreibt um dann nach dem Ausschließungsprinzip vorzugehen.

Warum?
Das Wichtigste am Sudoku-Rätseln ist allerdings der Radiergummi. Probiert es ohne, ihr werdet sehen, es funktioniert nicht und führt nur dazu, das jedes Kästchen mit unleserlichen Gekritzel beschrieben ist. Und das führt zu Frust.

Überhaupt scheint das Zahlenrätsel großen Einfluß auf die psychische Verfassung der Menschen zu haben: Die vom Spielfieber Angesteckten sind begeistert, aber sie klagen auch. "Sudoku soll mir mein Leben zurückgeben!", seufzt ein 71-jähriger in einer Fernsehsendung.

Ein Trost für alle, die ähnlich leiden: Das fertig ausgefüllte Sudoku-Feld führt zu Endorphin-Ausschüttungen im Gehirn und damit zu guter Laune, Wonne und Glück. Man braucht keine Mathmatiker zu sein, um sie zu lösen; es ist nur eine Frage der Logik ...


Ich spitze jetzt meinen Bleistift, lege meine Arbeit für 30 Minuten nieder und verbringe die Mittagspause mit einem Sudoku der Stufe Mittelschwer. Wundert euch nicht, wenn ich demnächst für Buttons mit der Aufschrift: I DO SUDOKU! plädiere.

16 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    Sudoku ist : Sucht :)

    22.01.2006, 21:27 von PikAntje
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      @[Benutzer gelöscht] Dann wünsche ich dir viel Spaß dabei... Kleiner Tipp: Hör einfach zwischendurch mal auf die Lautsprecher durchsagen, und vergiss nicht auf die Uhr zu schauen!

      18.01.2006, 21:44 von Lejareach
  • 0

    WHO DOESNT??? SUDOKU rulez!!! und wirklich nur mit kuli! kann schon dazu führen dass man nach 7 Stunden am Flughafen in Bangkok den nächsten Flug fast verpasst...:)

    16.01.2006, 19:24 von Lejareach
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Wenn bei Dir auch die Quersumme der vorletzten Spalte 45 ergibt, dann gratuliere ich Dir zur Richtigen Lösung!
    ;)

    04.01.2006, 02:37 von Janek
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Wo sind denn die großen Sudoku-Meister? Jaja, erst große Töne spucken... ;)

    09.09.2005, 15:02 von Janek
    • 0

      @Janek Was denn, möchtest du jetzt, dass wir die Antwort hier posten? Das wäre zu einfach.

      Aber nur mal, um zu belegen, dass ich die Antwort kenne: Die Quersumme der letzten Zeile ergibt 45 :-)

      14.10.2005, 02:03 von PoetCic
    • Kommentar schreiben
  • 0

    ähm.. hab ich das gesagt.. mit den vielen zahlen..??
    ;-)

    07.09.2005, 12:03 von Frene
    • Kommentar schreiben
  • 0

    ich habe letztens ein buch mit rätseln gesehen, kannte sudoku aber noch gar nicht. gestern habe ich in einer zeitschrift mein erstes gemacht und nachdem ich nach einigen anfänglichen schwierigkeiten mein system umgeschmissen habe, auch relativ fix lösen können. coole sache das.. ich glaub, ich kauf mir gleich son buch..
    und dank an janek, obwohl ich sagen muss, da sind schon seeehr viele zahlen vorgegeben, oder nich?
    ich werds nachher mal "ausrechnen"..

    06.09.2005, 13:02 von Frene
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Zugegebenermaßen: Ein Sudoku der Stufe leicht kann man auch ohne Radiergummi lösen. Bei den schwierigen Rätseln ohne Radiergummi: Verzweiflung.

    31.08.2005, 16:04 von elaine
    • 0

      @elaine Sehr richtig.
      An all die Spezialisten, die es ohne Hilfszahlen ("nur mit Kuli") versuchen, bitte sehr:

      6--|89-|---
      -59|--1|---
      --7|6--|--1
      -----------
      7--|2--|-3-
      2-3|1-9|6-5
      -1-|--6|--7
      -----------
      -6-|--2|1--
      ---|9--|75-
      ---|-14|--2

      sollte im Editor besser zu lesen sein.
      Viel Spaß ohne Hilfszahlen!

      P.S.: Freie Schreibmittelwahl ;)

      06.09.2005, 12:49 von Janek
    • 0

      @Janek So geht es wohl gar nicht, also hier nochmal ohne Tippfehler ;)

      6--|89-|---
      -59|--1|---
      --7|6--|-1-
      -----------
      7--|2--|-3-
      2-3|1-9|6-5
      -1-|--6|--7
      -----------
      -6-|--2|1--
      ---|9--|75-
      ---|-14|--2

      06.09.2005, 12:51 von Janek
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    eigentlich ist es simpel. man braucht nur geduld. ich habe sie in der ZEIT entdeckt. bin gerade bei mittel angekommen

    22.08.2005, 20:14 von clari
    • Kommentar schreiben
Seite: 1 2

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare