Kolumnistenschwein 27.10.2006, 15:21 Uhr 73 175

Nichts ist so hart wie mein Leben!

Auszüge aus meinem Onlinetagebuch. Nominiert auf www.thebobs.com als "Best Blog deutsch" 2006.

15.05.05
Tarnkappe im Wald gefunden! Beim Rasieren nicht abgesetzt. Furchtbare Schnittwunden. Später Kappe dem Kater übergestülpt. Nun dreimal über selben gestürzt. Versucht, Kater zu treten. Balance verloren. Kann mich nicht bewegen. Kann Kater nicht sehen. Glaube aber, er sitzt auf meinem Gesicht. Es kitzelt. Und riecht intensiv nach Katzenkot. Beschlossen Wald zu hassen.

18.05.05
Große Zweifel, Obst sei gesund, da auf Bananenschale ausgerutscht.
Die üblichen Verdächtigen. Kind verweigert Aussage. Hausarrest bis 2015. Später wieder zurückgenommen, da mit Selbstmordattentat gedroht. Ganz der Vater. Bin stolz. Steiß mit "Meister Propper" eingerieben. Radetzkymarsch gesummt.

Bei Wellensittich mit Strohhalm Darmspiegelung gemacht. Später Eiskaffee bereitet. Frau meint, Strohhalm schmecke nach Guano.
Wellensittich hüpft breitbeinig über Kaffeegebäck. Peinliche Situation.

19.05.05
Auf Weg zur Arbeit fast von Eiszapfen erschlagen worden. Tiefe Skepsis gegenüber gregorianischen Kalender. Nachbarsjunge auf Moped festgefroren. Mit Feuerzeug Erste Hilfe geleistet. Durch explodierenden Tank japanische Touristengruppe angelockt. Zusammen versucht,
brennenden Straßenzug mit ausgerissenen Holunderbüschen zu löschen. Viel gelacht. Adressen ausgetauscht.

23.05.05
Beschlossen nach Legoland auszuwandern. Aus roten und weißen Bauklötzchen Reisepass gebaut. Habe gehört wie meine Frau mit Arzt telefonierte. Mein Tabalugaschlafanzug ist spurlos verschwunden! Versuche trotzdem nach Mitternacht in legoländisches Konsulat zu gelangen.

25.05.05
Aus Versehen Kerosin getankt. Kreise nun seit 3 Stunden über meinem Viertel, da Ordnungsamt Landerlaubnis verweigert. Spaßeshalber Loopings gedreht, bis Frau in Aschenbecher kotzte. Nun A-370 im Nacken. Sitzbezüge abgeworfen um an Höhe zu gewinnen. Warnblinkanlage eingeschaltet.

03.06.05
Beim Sonnenbaden von Nachbarsjunge Dennis mit Trockenfrüchten beworfen worden. Habe gedroht, einen Satz Dennisschläger zu kaufen oder ihn an Michael Jackson zu vermieten. Nach Sonnenbaden auf Salatblatt Planierraupe entdeckt. Beinahe mit eigener Frau geschlafen. Vermute Sonnenstich.

15.06.05
Habe Äpfelbäume im Vorgarten mit Glühwürmchen gekreuzt um auch Nachts ernten zu können. Herber Rückschlag, da Äpfel statt zu leuchten nur herum fliegen. Nun unruhige Nächte, weil Äpfel durch luminizierenden Wecker angelockt gegen Fensterscheibe klatschen. Zur Beruhigung Alkohol eingenommen. Glühwürmchen in Ohren gestopft.

28.06.05
Da ich immer zu schnell komme, Genitalbereich mit Bremsflüssigkeit eingerieben. Die Zahlen 5, 18 und 311 auf Zettel geschrieben und diesen mit Finger auf Tischplatte langsam hin und her bewegt. Kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal drei so geile Nummern an einem Tag geschoben habe ...

09.07.05
Gestern irrtümlich statt 5 Euro-Münze 100 Euro-Schein in Solarium gesteckt. Heute auf Weg zum Bäcker 7 mal als Herr Blanco angesprochen worden und 3 mal von Skinheads verprügelt.
Positiv: Frau sexuell sehr aktiv, da massiver Hang zu Negriden. Trotzdem Deckweiß über Internet bestellt.

18.07.05
Da Großmutter über Atemnot klagte, diese mit Luftgewehr beschossen. Trotz gutem Trefferbild Generationskonflikt an Mittagstisch. Arzt sagt, auch durch ausgeschossenes Auge bekommt man in der Regel nicht besser Luft. Oma reklamiert, sie habe schon seit Jahrzehnten keine Regel mehr. Von Opa 5 Euro für Nacktbilder meiner Schwester bekommen. Diabolos gekauft.

08.08.05
Baum gefällt. Gesägt. Gehämmert. Baumhaus fertig! Toll! Doch wohin nun damit? Baum gepflanzt.

16.08.5
Musste zum Dermatologen, da ich um Bank zu überfallen Strumpfhose meiner Frau über?s Gesicht zog und nun einen bösen Scheidenpilz auf dem Nasenrücken habe! Arzt sagt, Pilz sei Popel. Bin sehr verwundert, wie der wohl in die Strumpfhose meiner Frau kam!?

01.09.05
Großvater im Pflegeheim besucht. Habe ihn getröstet, er käme schon wieder auf die Beine. Aber Junge, hat Opa gesagt, die liegen doch vor Stalingrad! Trotzdem Zäpfchen geteilt.

14.09.05
Gestern mit meiner Frau Fesselspiele gemacht. Erst hat sie mich an die Heizung gekettet, dann ist sie die ganze Nacht über beim Nachbarn verschwunden. Sagte heute früh, wir können ja heute tauschen. Dann solle ich sie an die Heizung ketten, der Nachbar käme rüber, und ich müsse in die Nachbarwohnung. Habe ich mir irgendwie aufregender vorgestellt. Aus Trotz Viagra an Wellensittich verfüttert. Mann, hat der jetzt vielleicht Schwanzfedern!

15.09.05
Boden aufgeräumt. Wunderlampe gefunden. Habe sie wie blöd gerieben und schwupp!, war der ganze Boden voller Handtäschchen von Gucci. War wohl doch nur 'ne Taschenlampe!

21.11.05
Gestern in Aida gewesen. Heute ruft sie an, sie hätte wahrscheinlich die Pille vergessen. Schöne Vorstellung!

25.011.05
Opa's Geburtstag vergessen! Er auch!

19.01.06
Kollege hat mich gefragt, ob ich was fürs Angeln übrig hätte. Habe ihm unseren Kater mitgegeben. Der hat nämlich Würmer.

30.03.06
Bei Polizeiauktion Drogenspürhund ersteigert! Gleich im Park ausprobiert und fand auf Anhieb eine Tüte Amphetamine und 20 Gramm Koks! Leider fraß er das Zeug selber. Habe nun Flughund!

26.04.06
Mein Goldfisch ist ein Männchen! Habe heute sein Fischstäbchen gesehen!

08.05.06
An meinem Fahrrad ist die Kette verschwunden. Habe Nachbarn in Verdacht. Der ist Kettenraucher.

12.07.06
Neuer Lehrling in der Firma! Chef sagt, ich solle ihm mal alles zeigen. Habe ich auch gemacht, nun aber Klage wegen sexueller Belästigung am Hals! Verstehe die Welt nicht mehr. Wieder viel Camus gelesen.

08.08.06
Gestern Abend im Garten beim pinkeln Elfe beobachtet, die sich mit einer Wunderkerze befriedigt hat. Bierration um 50 % gekürzt.

15.08.06
In Mittagspause unter Latschenkiefer gesessen und prompt fiel mir ein Schuh auf dem Kopf! Bin verdammt froh, dass es kein Mammutbaum war! 3 Aspirin zum Nachtisch.

26.08.06
Wollte spät abends mit Frau zu Freunden um zu kiffen, hatte aber schon am Nachmittag Halluzinationen! Typisch, hat meine Frau gesagt, ich käme wie immer zu früh!
(Diesen Eintrag bitte vertraulich behandeln! Danke!)

07.09.06
Gestern bei Wahrsagerin 50 Euro bezahlt. Sie prophezeite mir, dass mein nächster Besuch bei ihr mich doppelt so teuer käme. Heute wieder hingegangen. Tatsächlich 100 Euro bezahlt! Bin schwer beeindruckt!

21.08.06
Meine Frau gestern Abend gefragt, ob ich es ihr mal richtig besorgen solle! Das wäre aber nett, hat sie gesagt, und der Einkaufzettel läge in der Küche! Bis früh um 4 über den Sinn des Lebens nachgedacht. Nun auch noch dicke Augen! Eiskalt geduscht. Trotzdem bei Verlassen des Hauses Türklinke abgerissen. Einkaufszettel vergessen.
23.08.06
Hoffe meine Handbremse hat sich nicht erkältet, da die Nächte nun doch schon merklich kühler und ich gestern Abend vergaß sie richtig anzuziehen! Vorsichtshalber Fieberthermometer in Auspuff gesteckt.

25.09.06
Vermute, der Steinmarder von gestern Mittag war nicht mehr ganz frisch. Habe den ganzen Tag Marmor gebrochen.

09.10.06
Mit Pizzaboten gestritten, da ich annahm, die Pizza sei nicht belegt, dabei hatte ich bloß die Packung verkehrt herum geöffnet! Beide auf Salamischeiben ausgerutscht. "Du" angeboten.

10.10.06
Unhaltbare Zustände! Den ganzen Tag über im Bett liegen geblieben und alte Videokassetten heimlich mitgeschnittener Wetterberichte angesehen! Erst gegen 15 Uhr aufgestanden um mir ein Glas von Großmutters eingekochtem Knäckebrot aus dem Keller zu holen! Dreimal geduscht. Einmal sogar nackt. Fühle mich trotzdem noch schmutzig. Point of no Return?

11.10.06
Meine Friteuse ist durchgebrannt! Vermutlich mit meinem Nasenhaartrimmer, der ist nämlich auch spurlos verschwunden. Mittags rohe Pommes. Aus Jux Nasenhaare darauf aufgewickelt. Auf Unverständnis bei Frau und Kind gestoßen. Dafür aber 3 mal Nachtisch! Mahlzeit!

12.10.06
Brief von Sparkasse bekommen, ich solle UMGEHEND mein Konto decken! Anzeige wegen sexueller Nötigung gemacht! Trotzdem beim Gedanken an Kontoauszugsdrucker etwas geil geworden. Liegt wahrscheinlich am EC-Kartenschlitz. Für abends mit Frau Geheimnummer geplant. Halben Liter Wäschestärke getrunken.

13.10.06
Bei Coppenrath & Wiese als Tortenheber angefangen! Arbeite mit dem Kollegen aus dem Senegal zusammen, der für die Schokoladentorten zuständig ist. Chef sagt, wenn ich mich gut mache, könne ich mich hochdienen bis zum Mann der die Windbeutel aufbläst! Diabetikerausweis verbrannt!
16.10.06
Mächtig beim Arzt blamiert, da ich glaubte ich hätte Parkinson, dabei hat mit nur irgend so ein Witzbold den Vibrator meiner Frau in den Ärmel gesteckt! Setze alle Hoffnung in Schweigepflicht des Doktors. Trotzdem Burkha gekauft.

24.10.06
Wieder Soßenpulver geschnüffelt! Dealer sagt, er könne mir auch was von Maggi besorgen, dass käme mich aber teurer, da die zwei Bohrtürme auf dem Soßenfeld bei Wanne-Eickel von der Stiftung Warentest besetzt worden! Viertelliter Gemüsebrühe gespritzt. Von Sellerie halluziniert!

26.10.06
Glaube meine Frau hat einen T-Punkt! Immer wenn ich mit ihr schlafe macht sie Handygeräusche!

27.10.06
Seit der letzten Grünen Woche sind von meinem Schachspiel alle Bauern verschwunden! Habe leisen Verdacht, da seit diesem Zeitpunkt auch beide Damen schwanger! Bauern notdürftig durch Hasenkötteln ersetzt, doch Spiel nun stark beeinträchtigt, weil die Damen beim Ziehen ganz üble Schwangerschaftsstreifen auf dem Brett hinterlassen! Fühle mich matt.

www.textspeier.blog

Wer möchte kann unter www.thebobs.com im User-Voting für mich abstimmen. Oder auch nicht.

175

Diesen Text mochten auch

73 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    Immer wieder ein Brüller.

    22.06.2013, 16:22 von B.tina
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Haha, wie bescheuert! :D

    01.03.2012, 01:51 von nyx_nyx
    • Kommentar schreiben
  • 0

    ich hab mich sowas von schlapp gelacht, gut fuer den nach-ostern-schoko-bauch. dummerweise beim lesen tea getrunken, losgepruschtet und nu is dat keyboard nass, in die sonne zum trocken gehängt, vogel kam an, weil der bildschirm so schön geblinkt hat, jetzt hab ich löcher im bildschirm und wisst ihr was, dahinter ist nix, rein gar nix. mogelpackung. will mein geld zurück.

    29.04.2011, 09:17 von cuddles
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Dieser Text bringt mich abermals zum Lachen. Danke für die Empfehlung im Jahr 2011 ... so kam ich dazu den nochmal zu lesen.

    30.03.2011, 09:43 von Cyro
    • Kommentar schreiben
  • 0

    " Musste zum Dermatologen, da ich um Bank zu überfallen Strumpfhose meiner Frau über?s Gesicht zog und nun einen bösen Scheidenpilz auf dem Nasenrücken habe!"

    Ab da konnt ich vor lachen kaum weiterlesen.
    sehr genial

    09.12.2010, 08:26 von Jingeling89
    • 0

      @Jingeling89 Kann Koecherfliege nur zustimmen : die Passage mit den Äpfeln&Glühwürmchen ist unheimlich lustig, wie der größte Teil des Auszuges. Grandios!

      29.03.2011, 23:25 von Aponi
    • Kommentar schreiben
  • 0

    die glühwürmchen-passage gefällt mir am besten! ich habe tränen gelacht bei der vorstellung :-)

    15.10.2010, 20:30 von Koecherfliege
    • Kommentar schreiben
  • 0

    ich bin begeistert :D habe mich vom bett gekugelt vor lachen! tolles leben, toller humor!

    22.08.2010, 03:36 von mademoiselleXY
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Einfach nur DANKE!!!!! Nach einem beschissenen Tag herzlich gelacht!!!!

    12.05.2010, 01:01 von Tollpatschin
    • Kommentar schreiben
  • 0

    ich kann nicht mehr, ich kann nicht mehr, ich hab LANGE nicht mehr so gelacht, herrlich, ich drucks mir aus und hängs an dir wand :D. danke für diesen text!

    13.06.2009, 14:31 von MyaBeer
    • Kommentar schreiben
  • 0

    geil :D

    13.06.2009, 14:00 von Dina-Lisa
    • Kommentar schreiben
Seite: 1 2 3 4 5 ... 8
  • Chronik einer Liebe

    Passend zur Titelgeschichte erzählen im NEON-Blog zwei weitere Paare ihre digitale Liebesgeschichte - wir zeigen ihre unbearbeiteten Nachrichten.

  • »Wir sind alle egozentrisch«

    Die 26-jährige Zosia Mamet aus der Serie »Girls« erzählt im NEON Blog, was man macht, wenn ältere Frauen in der U-Bahn über Oralsex reden möchten.

  • Die Fluchthelferin

    Einen Tag lang haben wir Deutschlands berühmteste Poetry-Slammerin Julia Engelmann begleitet. Im Blog gibt sie Tipps für einen gelungenen Auftritt.

NEON-Apps für iOS und Android