nic.is.listen 29.11.2010, 14:48 Uhr 82 100

Kennst du das?

Sag's mir.

Kennst du das, wenn du aufwachst und dich die Gewissheit überkommt, dass Wochenende ist und du nicht arbeiten musst, sondern weiter bei ihr im Bett liegen kannst, deiner Partnerin über ihr wundervolles schlafendes Gesicht streichst, bevor du dich an sie anschmiegst, ihre warme zarte Haut spürst, um selber wieder einzuschlafen und diesen Moment solange zu halten wie möglich?

Kennst du das, wenn du am Herd stehst, das Abendessen zubereitest, sie sich ganz dicht hinter dich stellt, ihre Arme von hinten über deine Seiten fließen lässt, um sich ganz fest an dich zu drücken und dich zwischen die Schulterblätter küsst, und dabei ein Feuer in dir ausbricht, dass dich jede Aktion stoppen lässt, nur um sie zu spüren und keinen Sinn an etwas anderes zu verschwenden?

Kennst du das, wenn dein Handy klingelt und ihre Stimme ertönt, um dir zu sagen, was ihr gerade passiert ist, ihre Stimme vor Aufregung manchmal bricht und sie vor lachen keinen Satz rauskriegt, dass sie sich auf dich und euren gemeinsamen Abend freut, und du jetzt so gerne neben ihr sitzen würdest, um ihr dabei in die Augen zu schauen?

Kennst du das, wenn du ihre Gestik und Mimik stundenlang beobachten könntest, jede Lippenbewegung, jedes Zusammenkneifen der Augen, jeden Wimpernschlag, jedes schnelle Begutachten der Haare zwischen zwei Fingern, jeden Blick, der den Worten ihres Gesprächpartners folgt?

Kennst du die Zeit?

Kennst du das, wenn du auf dein Handy schaust, aber sie sich nicht mehr meldet, deine Nachrichten nicht beantwortet, kein Anruf zu ihr durchdringen kann und sie anscheinend ihr Telefon nicht bei sich trägt?

Kennst du das, wenn sie zu dir kommt, aber nichts von sich erzählen möchte, du sie fragst wie ihr Tag war und wie es ihr geht?

Kennst du das, wenn warme Berührungen, die noch immer auf deinem Herzen und deiner Haut brennen, nur noch durch deine Erinnerungen gehalten werden?

Kennst du das, wenn du sie küsst und spürst, dass ihre einst vollen weichen Lippen das Zusammentreffen eurer Münder nicht mehr ertragen?

Kennst du das, wenn du sie anschreist, weil du verzweifelt bist, weil du die Nähe, die ihr einst hattet nicht mehr finden kannst und deine Suche dich zu immer neuen Mauern bringt, wo vorher eure Wege waren?

Kennst du Sehnsucht, die dich innerlicht ausbluten lässt, wie ein Schwein, nutzlos tropft dein Blut ins Nichts, deine Wärme verpufft in der Dunkelheit?

Kennst du das, wenn sie nur noch bei ihren Freunden glücklich scheint?

Kennst du das, wenn du nicht mehr weißt, was du willst, weil sie es war, die du solange wolltest aber sie nun eine andere ist, dein Leben scheinbar ein anderes ist?

Kennst du jetzt die Zeit?
Kennst du das Nicht-Vergessen-Können?
Kennst du das?

100

Diesen Text mochten auch

82 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    wunderbarer Text!

    20.10.2012, 18:26 von arivyl
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    Super schöner Text mit viel Gefühl :)

    27.09.2011, 22:30 von Chachatuschka
    • Kommentar schreiben
  • 0

    wunderschön, melancholisch fast. ich kenne das zu gut.

    24.09.2011, 23:08 von Nana1409
    • Kommentar schreiben
  • 3

    Kennst du das, wenn Du plötzlich wieder glücklich bist? Ohne ihn. Wenn Du merkst, dass dein Glück dir gehört, dass du es in deiner Seele trägst. Und wenn ein Sonnenstrahl, ein Schmetterling, ein fremdes Lächeln, ein Straßenmusiker oder ein außergewöhnliches Gespräch Serotonin durch deinen Körper strömen lässt? Kennst du das, wenn Du anfängst die Freiheit zu lieben? Die unbegrenzten Möglichkeiten, die das Leben dir schenkt. Die Zeit, die Du mit den Menschen und Dingen verbringen kannst, die dich glücklich machen. Kennst du das, wenn Du anderer Leute Beziehungsprobleme mitbekommst und froh bist, selbst endlich einmal nicht betroffen zu sein? Kennst du das Glück der Alleinsamkeit, die keine Einsamkeit ist? (=

    23.09.2011, 23:59 von bumblebienchen
    • 0

      beides schön. beides zu wahr!

      26.09.2011, 18:00 von frl.sommersprosse
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    Leider.

    Gut geschrieben. Man weiß, was kommt. Gerade das macht den Klimax scheinbar noch wirkungsvoller.

    15.09.2011, 23:49 von skip.the.line
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Wow!
    Ich kann das so genau nachfühlen. Ob man es nun "entlieben" nennt oder anders. Auf jeden fall ist die Liebe nur noch einseitig und tut meist dem weh, der sie retten will. Der der noch alles gibt, aber nichts mehr zurück bekommt...

    09.04.2011, 00:44 von Ulise
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    ja ich kenn das
    toll geschrieben!

    12.12.2010, 23:12 von Vanillabacke
    • Kommentar schreiben
Seite: 1 2 3 4 5 ... 7