Christian_Flierl 08.08.2005, 13:01 Uhr 80 0
NEON täglich

Das braucht kein Mensch

Fußball, Wolfsburg, Süßstoff – Worauf könnt ihr echt verzichten?

Seit diesem Wochenende haben Samstage für mich wieder einen Sinn. Die Fußball Saison hat wieder begonnen, für mich Grund genug, mit guter Laune ins Wochenende zu starten. Meine Freundin C. sieht das schwer anders. Ihr ist Fußball unverständlicherweise total egal, nein mehr, sie findet Fußball unglaublich überflüssig:

„Ach ja? Na ja, darauf hätte ich auch verzichten können. Das bedeutet doch nur, dass man Samstagnachmittag nicht mehr U-Bahn fahren kann, weil einem irgendwelche Wolfsburger an den Arsch fassen. Und ab 18 Uhr geht keiner meiner männlichen Freunde mehr ans Telefon. Wenn Fußball morgen verboten würde, ich würde ihm keine Träne hinterher weinen“. Das sitzt. Schnell schießen mir diverse Rechtfertigungsstrategien durch den Kopf. Dass Fußball doch mindestens genau so viele soziale Barrieren überbrückt wie Popmusik. Dass es im Ausland doch kein Thema gibt, bei dem man schneller ins Gespräch kommt. Und überhaupt: Ich kann mir nicht vorstellen, dass es an einem durchschnittlichen Mittwoch Abend etwas besseres zu tun gibt, als mit Freunden Pizza zu essen, Champions-League zu schauen und danach den Spieltag auf der Playstation nachzuspielen. Aber jetzt gegen C. Argumente anzubringen hat natürlich keinen Sinn, das einzige was hilft ist: Zurückzicken. „Naja, aber Hauptsache, du kannst deinen doofen Tatort anschauen. Den find ich auch blöd, den braucht auch kein Mensch.“

Ja, man darf Fußball aus tiefster Seele blöd finden. Toleranz hin oder her. Aber dann darf man auch Dinge zurück-doof-finden. Hier meine Top3:

1. Sylt – Mir können noch so viele Leute erzählen, wie schön es dort sein soll, die Meldung: „Wo isses hin - Sylt vom Erdboden verschwunden“ lese ich nicht mal zu Ende.

2. Pferde – Es kann noch so viele süße Geschichten über Pony Hansi geben, das Ross an sich ist mein Feind und nur in Salamiform zu genießen. Allein schon wie es einen so gönnerhaft anschaut – „ja, ich weiß, du möchtest mich reiten, und wenn du Glück hast lass ich dich auch“ – was ist denn das für eine Einstellung. Außerdem bin ich gegen seine Haare allergisch. Wird schon seinen Grund haben.

3. Smilies – Wenn ich mit einem Smily klarmachen muss, dass ich gerade etwas Lustiges geschrieben habe, naja, das sagt doch dann schon einiges.


So. Und jetzt ihr: Auf welche drei Dinge könntet ihr echt verzichten, wem würdet ihr keine Träne nachweinen wenn er morgen verschwunden wäre? Eure Top3, bitte hier:

80 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    1.)sämtliche JVA´s , JSA`s,Abschiebegfängnisse und U-Haftbereiche...
    also kurz um alle gefängnisse.H.W.D.P
    und auch offene haftbefehle,richter und rinnen und alle netten freunde in grün,blau oder wahlweise schwarz
    2.)FLEISCH,EIER,MILCH e.t.c. und alle anderen produkte die aus lebewesen gewonnen werden in jeglicher form!!!
    GO VEGAN!!!
    3.)Fehrnsehen generell wobei ich nichts gegen gute filme die nicht nach Hollywoodmief stinken ein zu weden habe

    so und jetzt könnte ich noch stundenlang so weiter machen aber das würde den rahmen erheblich sprengen.
    und mensch soll ja auch positiv denken deswegen kann ich ohne die drei folgenden dinge nicht leben
    1.)SCHOKI SOJA MILCH(hhhhhhmmmmmm der ultimative tasteorgasm überhaupt)
    2.)gzeski,tymbark apfel und minze,tofu
    3.)selfmade vegan avocado sushi und generell avocade und vegan chocolate
    achtung all diese sachen sind wirklich highly addictiv

    23.02.2006, 02:16 von francceska
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    hab was ganz wichtiges vergessen:

    SPORTUNTERRICHT =_=

    26.09.2005, 14:40 von NotLikeYou
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Das "pending" der texte bei neon =_=

    24.09.2005, 00:22 von NotLikeYou
    • Kommentar schreiben
  • 0

    1. Casting Shows

    2. überfüllte Unihörsäle

    3. koffeinfreien Kaffee

    31.08.2005, 10:11 von silversurger
    • Kommentar schreiben
  • 0

    1. Sintflutartige Regenfälle im August statt richtigem Sommer
    2. Bild-Zeitung (sorgt nur für Volksverblödung)
    3. Merkel als Bundeskanzlerin

    22.08.2005, 10:04 von Jay-R
    • Kommentar schreiben
  • 0

    1-Rundfunkgebühren
    2-Tempolimits
    3-WASG/PDS

    20.08.2005, 17:10 von fu110
    • Kommentar schreiben
  • 0

    1) Den Bummelbus

    2)Hinterhältige Insekten

    3)Türsteher

    18.08.2005, 14:26 von DieHeldin
    • Kommentar schreiben
  • 0

    1. Regen im August (geht einher mit Regenmantel, Regenschirm, Schal etc.)

    2.Telefonate am Samsatg bzw. Sonntag vor 12.00 Uhr mittags

    3. Heimweh

    18.08.2005, 14:16 von 1.Bundeskanzlerin
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
Seite: 1 2 3 4 5 ... 8