Phpz 30.11.-0001, 00:00 Uhr 32 37

Bewerbungsfoto

Ein weiser Mann hat mir mal gesagt, dass zu einer guten Bewerbung stets ein gutes, gesundes Bewerbungsfoto gehört.

Es muss kein Spitzenportrait sein, es sei denn, man bewirbt sich als Model. Aber normalerweise reicht ein adrettes Foto, rechts oben auf den Lebenslauf. Weise Worte! Ich wunder mich noch immer, dass dieser Mann es bei Arbeitsamt nicht über den Sachbearbeiterposten hinaus gebracht hat.

Doch irgendwie scheint mir mein aktueller Satz an Bewerbungsfotos kein richtiges Glück zu bringen. Zugegeben, sie wurden unter keinem guten Stern geschossen:
Mein vorheriger Satz ging samt einer Bewerbung irgendwo zwischen Post und Bestimmungsort verloren. Und auf Anfrage bei der betreffenden Firma erfuhr ich, dass dort nix vorlag. So musste die neue Bewerbung her, was folglich neue Fotos nötig machte. Das ging fix.

Wie gesagt, scheine ich aber diesmal kein großes Glück zu haben mit den neuen Fotos, obwohl sich nicht viel von meinen anderen unterscheidet: Ich bin drauf, heller Hemdskragen, goldene Rotary-Krawatte, 50Cent-Grinsen - alles in allem: irgendwas in Richtung "nett".

Und nun sowas!

Die Jungen Liberalen
Meine Bewerbung auf Mitgliedschaft bei den Jungen Liberalen wurde abgelehnt. Zugegeben, ich wurde zwar höflich ausgeschlossen, aber wenn wir das Kind mal mit dem Bade auskippen, dann finden sie mich einfach nicht gut genug. Meine Bewerbung hat gestimmt, mein Lebenslauf kann sich sehen lassen. Fein säuberlich, und ohne groß zu lügen, habe ich detailliert aufgelistet, was ich in bester Politikermanier in meinem Leben so alles angefangen und nicht zu Ende gebracht habe. Nicht nur habe ich völlige Offenheit bezüglich meiner Person und meinen Fähigkeiten geübt. Darüber hinaus hatte ich sogar konkrete Vorschläge für den nächsten Wahlkampf im Gepäck. Unter dem Slogan
"Das Unmögliche versprechen, das Mögliche verschweigen, und beim Mindesten nach der Hälfte aufhören." wollte ich die Partei als Die realo-aktive Partei im deutschen Politikdschungel positionieren. Doch was helfen die besten Ideen, wenn das Bild mit DEM Jungen drauf sie nicht verkaufen kann?
Höflich geschrieben und von mir mal durch die Blume interpretiert, erhielt ich u.a. folgende Zeilen:
" Sehr geehrter Herr Z., lieber Philipp .......
Wir Julis bilden uns schon ein, Menschen nach der Art ihre Frisur beurteilen zu können. Deine Frisur lässt uns keinen anderen Schluß finden als den, dass Du selbst nach den diversen Wochen des parteidemokratischen Bürgerkundeunterrichts nicht konform werden wirst mit dem, was sich unsere Granden da oben so alles ausdenken. Lerne mit einem Kamm umzugehen und melde Dich, wenn Du gelernt hast, überzeugend zu grinsen .........
Mit freundlichen und liberalen Grüßen,
Deine Julis. (Deine durchgestrichen)

PS: Sei froh, dass wir auf dem Bild Deine Schuhe nicht sehen konnten, Du Anarchopunkzecke. "


Bestattungsunternehmen Fröhlich
"Lieber Herr Z.!
Die springen uns hier aus den Kisten, wenn ich Sie nur zum Gespräch einladen würde. Mal, ehrlich junger Mann, wir verstehen hier viel Spaß!
Eine Kostprobe: Unsere Särge sind Topqualität! Wir verstehen auch nicht, warum Großvater um's verrecken nicht rein will!
Kleiner Scherz, Sie verstehen.
Unser Haus möchte Ihnen ein Feedback auf Ihre Bewerbung geben, damit Sie IRGENDWOANDERS bei der Konkurrenz unterkommen.
Sie möchten Sich bei einem Bestattungsunternehmen bewerben, und schicken ein Farbbild. Sie wollen Sich bei einem Bestattungsunternehmen bewerben, und lächeln auf Ihrem Farbbewerbungsfoto. Wir sind ein Bestattungsunternehmen und nicht das Finanzamt oder etwa VIVA-TV! Etwas mehr Anstand und Würde sind in unserer Branche schon von Vorteil.
Pluspunkte haben Sie hingegen mit Ihrem Lebenslauf eingefahren. Sie haben ganz richtig erkannt, dass es für jemanden mit einem CV wie dem Ihren nur logisch ist, früher oder später etwas mit Särgen zu tun zu haben .......
Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei ANDEREN Bestattungsunternehmen und bedanken uns, trotz lächelndem Farbfoto, für den netten Versuch - weiter so, junger Mann, sehr olympisch!"

DFB
"Sehr geehrter Herr Z.,
Nein! Wir wollen Sie weder als Bundestrainer, noch als Zeugwart, noch als Ehrenspielführer und schon gar nicht als klassischen Libero. Desweiteren wollen wir nicht, dass Sie unseren Mannschaftsbus nach Johannesburg fahren. Auch wenn Ihre Intentionen nettester Natur und patriotischster Absicht sind, sind wir intern in der eigens gegründeten Busfahrerfindungskommission zu dem Ergebnis gekommen, dass Männer ohne Schnurrbart sich nicht dazu eignen, einen Bus zu steuern. Außerdem fordern wir Sie höflich auf, dem Herrn Nationalspieler Bastian Schweinsteiger seine Frisur wieder zu geben.
Für Ihr persönliches Engagement während der WM (soll heißen: Fahne schwenken, Bier trinken) möchten wir uns hingegen bei Ihnen bedanken. Nicht auszudenken, wenn die WM ohne Sie hätte stattfinden müssen - was sie jedoch auf jeden Fall getan hätte!
.....
Mit sportlichen Grüßen,
Ihr Deutscher Fussballbund und Weltmeister 2010 "


Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
"Sehr geehrter Herr Z.!
Trotz Ihrer ausreichenden Unterlagen können wir Ihnen leider keinen Studienplatz an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät anbieten. Nach gründlicher Untersuchung Ihres Bewerbungsfotos sind wir dem Verdacht erlegen, dass Sie bereits seit mindestens 16 Semestern an einer katholischen Fakultät auf Lehramt studieren oder zumindest dort als Hausmeister tätig sein müssten. Darüber hinaus lässt Ihr preiswertes Grinsen darauf schließen, dass Sie
a) sich die drohenden Studiengebühren nicht leisten können und
b) nicht in der Verfassung sind, Gewinn in irgendeinem Auswuchs erwirtschaften zu können.
Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg bei Ihren theologischen Studien und passen Sie um Himmels Willen auf im Priesterseminar!
Hochachtungsvoll,
das Prüfungsamt. "


Meine Mutter
"Lieber Philipp,
ich lauf doch nicht mit so einem mit so einem Bild in der Geldbörse herum! Wem soll ich das denn zeigen? Da bleib? ich doch besser bei Deinem Konfirmationsbild - so sehr hast Du Dich ja eh nicht verändert.
Hast Du Dein Zimmer aufgeräumt? Außerdem schuldest Du mir noch Geld!!!! Isst Du auch genug, Junge? Siehst so mager aus .......
Bis dann, Mama. "

(Sie hat mir das Bild übrigens zurückgeschickt.)

37

Diesen Text mochten auch

32 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    herrlich.

    24.02.2009, 12:35 von tiadora.
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Ein schöner Text zum Schmunzeln!

    01.10.2008, 23:52 von SayWhatYouNeedToSay
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Wahnsinnig lustig, krieg mich fast nicht mehr...^^

    29.09.2008, 18:43 von snub
    • Kommentar schreiben
  • 0

    sehr cooler test
    (anmerkung in eigener sache: man ist nicht verpflichtet ein foto mit in die bewerbungsunterlagen zu legen) ;)
    aber ganz erhlich ich würd mich über solche absagen mal wirklich freun, da ich immer nur diese 08/15 absagen bekomme wo nachher keiner weis warum die anderen wohl besser waren und was man beim nächsten mal ändern könnt

    19.09.2008, 13:21 von donnerfee
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Ich will eins haben von den Bildern, bitte!

    11.09.2008, 23:35 von tachschoen
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Gelungen.

    01.09.2008, 22:48 von gauge
    • 0

      @gauge Weltklasse!

      03.09.2008, 15:44 von afinefrenzy
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Sahne!

    30.08.2008, 23:02 von Rinjaan
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    Sehr schön! Eine Freude am grauen Vormittag!

    29.08.2008, 10:56 von wolki
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Ich fass es nicht, dass das jetzt erst aufer Titelseite ist.

    Und wer hats als erstes, wohl gemerkt vor zwei Jahren schon, empfohlen??

    Vorreiterin in allen Dingen: Ich

    27.08.2008, 11:35 von Angelona
    • Kommentar schreiben
Seite: 1 2 3 4